Aus der Gemeinde

Zeltlager Vorbereitung im Mai 2018

Die Planungen für das diesjährige Zeltlager im Westerwald laufen auf Hochtouren. Bei seinem Vorbereitungswochenende vom 4. bis 6. Mai in Seibersbach war das Zeltlagerteam mit viel Engagement und Kreativität im Einsatz. So gelang es, den größten Teil der Vorplanung abzuschließen...mehr

Abendlied am 7. Mai 2018 in St. Michael, Niederjosbach

In Niederjosbach wird seit vier Jahren im Mai eine Maiandacht festlich gestaltet. Dies passte dieses Jahr hervorragend zu den Feierlichkeiten des Kirchenjubiläums und fand unter dem Motto „Abendlied“ mit besonderem Bezug zu Maria statt...mehr

Benefizaktion der Messdiener zur Romwallfahrt

ALLER GUTEEN DINGE SIND DREI!!
    1. Benefizaktion der Messdiener zur Romwallfahrt am ab dem 28./29. April
Am letzten Aprilwochenende starten die Romwallfahrer ihre erste große Benefizaktion.
Nach den Gottesdiensten wird  es in allen Orten  einen Infostand in den Kirchen geben. Dort werden Sie eingeladen an zwei Aktionen teilzunehmen.

Postkartenaktion:
Postkarten sind aus der Mode? Das finden wir nicht!!!
Und klingt das nicht verlockend,  einmal Post direkt aus dem Vatikan zu bekommen? Quasi aus dem Wohnzimmer von Papst Franziskus.
Gegen eine Spende von 5 Euro bekommen Sie eine handgeschriebene Grußkarte der Messdiener aus Rom und bei der Messe im Petersdom wird für Sie gebetet.
Tragen Sie sich in eine der Listen ein oder sprechen Sie uns an.

Wir machen uns auf die Socken mit „Neue Masche“
Im Zeitraum vom 28.4. bis Fronleichnam können Sie bei den Minis Produkte der Aktion „Neue Masche“ bestellen.  Es handelt sich dabei um qualitativ hochwertige Dinge, die unter fairen Bedingungen hergestellt werden, viele davon sind Bioware und in Behindertenwerkstätten produziert.
Der größte Teil der Waren besteht aus Socken. Es gibt aber auch Schmuck,  Haushaltswaren und andere Wäschestücke, Tee, Seifen und Grußkarten. Eine bunte Palette für Damen, Herren und Kinder. Die Boxen eignen sich auch sehr gut als Geschenk.

Wie funktioniert es:
    1. Sie bestellen nach dem Gottesdienst oder bei einem der Messdiener  eine oder mehrere Produktboxen für je 15 Euro z.B. die Box „Hilda“: 6 Paar sommerliche Socken.
    2. Sie bezahlen ihre Box.
    3. Am Ende der Bestellzeit erhalten Sie von uns Ihre Ware.
    4. Für jede bestellte Box erhalten die Romwallfahrer von „Neue Masche“ 4 Euro für ihre Romkasse.

Also eine „Win-Win-Situation“
Sie unterstützen die Messdiener, haben ein tolles Produkt und unterstützen damit den fairen Handel und Menschen mit Behinderungen.

Schauen Sie doch einfach mal in den Katalog, der in den Kirchen ausliegt, ob etwas für Sie dabei ist oder betrachten Sie das Angebot ganz in Ruhe auf der Homepage der Aktion: www.neuemasche.com

Sollten Sie noch Fragen haben melden Sie sich bei Andrea Höfling oder sprechen Sie einen unsere Romwallfahrer an.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung.
Bitte vergessen Sie auch nicht die beiden noch folgenden Benefizaktionen:

    2. Am Fronleichnamsfest werden die Messdiener die Kuchentheke in Eppstein organisieren. Sie könnten uns also mit einer leckeren Kuchenspende für den 31. Mai unterstützen. Listen werden in Eppstein und Vockenhausen ausgelegt.

    3. Melden Sie sich zu unserem Benefizdinner an. Die Messdiener verwöhnen Sie mit einem italienischen 5-Gang-Menü und garantieren für einen schönen Abend.  Halten Sie sich also schon einmal den 16. Juni ab19.00 Uhr frei!

Kleinkindergottesdienst am 29. April 2018 - Gottes Liebe ist wie die Sonne

Passend zum warmen Sommerwetter schien am Sonntag auch im Gemeindezentrum in Niederjosbach die Sonne. Zumindest eine selbst gebastelte: Die Kinder legten aus gelben Servietten gefaltete „Sonnenstrahlen“ um eine leuchtende Kerze herum und überlegten gemeinsam, warum die Sonne so wichtig für uns Menschen ist. Neben wunderschönen Liedern des Niederjosbacher Kinderchores unter der Leitung von Birgit Schmickler, durften auch alle kleinen und großen Besucher eifrig mitsingen...mehr

20 Jahre Lesespaß - Fest in der Ökumenischen Bücherei Niederjosbach April 2018

Zum 20-jährigen Bestehen der ehrenamtlich geführten Ökumenischen Bücherei im Katholischen Gemeindezentrum Niederjosbach strömten am Dienstag, 10. April 2018 nicht nur Kinder zur Ausleihe der Bücher. Viele Eltern nutzen die Gelegenheit dem Team für ihr Engagement zu Danken und Gratulanten überreichten Blumen. Der Kinderchor der Pfarrei gratulierte mit einem Geburtstagsständchen. Seitens der Kirchengemeinde dankte Pastoralreferent Johannes Edelmann , Verwaltungsratmitglied Irmgard Theis und Vorsitzender des Ortsausschusses Norbert Ziegler den Helferinnen für ihr jahrelanges Engagement, den Kindern Freude am Lesen zu vermitteln...mehr

© Kath.Eppstein 2015