Aktuelle Veranstaltungsangebote

Taizégebet - Freitag, 21. Februar 2020

Beginn: 20:00 Uhr
Um in der dunklen Winterzeit mit Kerzenlicht, Ruhe und Entspannung zu genießen, treffen wir uns zur winterlichen Abendmeditation mit Gesängen aus Taizé sowie Gebetsimpulsen zum Motto "Frieden".
Mitzubringen: Spaß am Singen, Interesse verschiedene Chorstimmen auszuprobieren, Zeit, um in meditativer Atmosphäre für den Alltagstrubel Kraft zu schöpfen und zur Ruhe zu kommen.
Ort: Filialkirche St. Jakobus, Kirchenpfad 2, Vockenhausen

Entdeckergruppe für Kinder im Grundschulalter - nächste Treffen Sonntag, 23. Februar und 8. März 2020

Gottes Schöpfung ist so wunderbar - lasst sie uns gemeinsam entdecken!

Seit Juni 2018 findet deshalb an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat ein Gruppentreffen für Grundschulkinder im Pfarrheim Vockenhausen statt.
Im Gruppentreffen finden spielerische Mini-Projekte zu MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) statt, in denen Mädchen und Jungen eine erste Einsicht in technische Sachverhalte und Gesetzmäßigkeiten erlangen. Durch verschiedene Gruppenspiele werden zusätzlich der Teamgedanken und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit gefördert. Dabei geht es also nicht um das Gewinnen eines Einzelnen, sondern um die Erfahrung, was man als Gruppe gemeinsam schaffen kann.
Was könnte in der Gruppenstunde Thema sein:

  • Wir planen und bauen einen kleinen Schaltkreis mit Elektronikmodulen
  • 12 verschiedene Papierflieger für jede Situation
  • Wir entwickeln einen Urlaubs-Gießvertreter für Zimmerpflanzen
  • (Nagel-)Lack aus Kieselerde und Farbpigmenten selbst herstellen
  • Wie gehe ich mit einem Funkgerät um?

Anschließend besuchen wir gemeinsam den Gottesdienst.

Ort: Pfarrheim St. Jakobus in Vockenhausen, Kirchenpfad 4
Beginn: 9:30 Uhr
Ende: entweder um 10:45 Uhr am Pfarrheim oder nach dem Gottesdienstbesuch um 12:00 Uhr an der Kirche St. Jakobus in Vockenhausen.
Teilnehmer: Eppsteiner Grundschulkinder der Klassen 1-4
Ansprechpartner für Fragen: Theo Reinle, Tel: 01512 9130736

Aschermittwoch - 26. Februar 2020

Am Aschermittwoch beginnt die 40 Tage dauernde Fastenzeit.
Aus den Palmzweigen des Vorjahres wird die Asche, mit der wir am Aschermittwoch bekreuzigt werden. Das, womit wir Jesus als Messias begrüßt haben, ist über das Jahr vertrocknet und wird deshalb zum Zeichen der Buße und Umkehr – damit wir Christus wieder als unseren Herrn begrüßen.

Zu den Gottesdiensten an Aschermittwoch mit Austeilung des Aschenkreuzes sind Sie herzlich eingeladen:
07:45 Uhr    Vockenhausen    Schulgottesdienst in der Aula der Burgschule
10:30 Uhr    Bremthal    Aschermittwochsgottesdienst mit den Kita Kindern der Kindertagesstätte St. Margareta und den Schülern und Schülerinnen der Comenius Schule
18:00 Uhr    Eppstein    Eucharistiefeier

Auftaktveranstaltung zur Pfarreiwerdung - Samstag, 29. Februar 2020

Herzliche Einladung an alle interessierten Gemeindemitglieder
Beginn: 13:30 Uhr
Mit  seiner ersten Sitzung hat der Pastoralausschuss  Eppstein-Hofheim-Kriftel  am 21. Januar seine Arbeit aufgenommen.  Hauptaufgabe dieses Kreises wird es sein, in den nächsten drei Jahren den Zusammenschluss  vorzubereiten und das Zusammenwachsen zu fördern. Viele wichtige Entscheidungen, die auch das kirchliche Leben hier in Eppstein maßgeblich beeinflussen und verändern können, werden in dieser Zeit  anstehen. Wir legen Ihnen ans Herz, sich aktiv in die Beratungen einzubringen. Diskutieren Sie mit, wie Sie sich die neue Gemeinde vorstellen. Was geht gemeinsam? Was muss vor Ort erhalten bleiben? Was ist für uns hier in Eppstein unverzichtbar? Welche Wünsche und Ideen haben Sie für die Zukunft?

Sie haben die Chance den Prozess mitzugestalten und die Entscheidungen durch Ihre Argumente zu beeinflussen. Sie können die Anliegen der Menschen aus Ihrem Kirchort und aus unserer Gemeinde in die Gespräche einbringen. Der gemeinsame Beratungsprozess startet mit einer Auftaktveranstaltung am Samstag, den 29. Februar um 13:30 Uhr  in St. Bonifatius, Hofheim. An diesem Nachmittag werden sich auch Arbeitsgruppen bilden, die in den nächsten Monaten  darüber beraten, wie zukünftig beispielsweise die neue Gottesdienstordnung, die Erstkommunion,  die Firmvorbereitung,  die Kinder- und Jugendarbeit, Caritas, Öffentlichkeitsarbeit und anders gestaltet werden sollen. Und Sie bekommen Informationen über den Weg der vor uns liegt. Der Tag endet mit einem gemeinsamen Gottesdienst  in St. Bonifatius um 18:00 Uhr.
Wir würden uns freuen, wenn viele Eppsteiner sich an diesem Tag einbringen. Aber auch wer an dem Nachmittag verhindert ist, kann sich noch im Anschluss den verschiedenen Arbeitsgruppen anschließen. Es ist besser, Veränderungen aktiv mitzugestalten, als andere über sich entscheiden zu lassen.
Ort: Gemeindehaus und Kirche St. Bonifatius, Hermann-Löns-Str. 26, Hofheim

Ökumenische Abendgebete - mittwochs in der Fastenzeit

Beginn: 18:00 Uhr
Wohltuend sind die Formen der Stille, das gemeinsame Singen, das Hören auf ein Schriftwort und das meditative und persönliche Gebet. „Eine kleine Gruppe, die sich nicht um sich selber dreht, sondern sich im Gebet mit Menschen aller Länder und Zeiten verbunden weiß, verwandelt jeden Raum in einen gastlichen Ort“ so schreiben die Brüder von Taizé.
Beim anschließenden gemeinsamen Mahl kann man sich begegnen, Erfahrungen und Gedanken austauschen, Fragen aussprechen, das Mitgebrachte
 miteinander teilen, Ermutigung erfahren und gestärkt nach Hause gehen, denn „während sie redeten und ihre Gedanken austauschten, kam Jesus hinzu und ging mit ihnen.“ (Lukas 24,15)
Termine: 4. März, 11. März, 18. März, 25. März , 1. und 8. April 2020
Ort:      Katholisches Gemeindezentrum Niederjosbach, Am Honigbaum 13

Morgenlob - freitags in der Fastenzeit

„Wachet und betet…“

Unter diesem Motto wollen wir unsere Morgenlobe gestalten und Sie dazu herzlich einladen.
Beginn: 7:00 Uhr
Termine: 6. März, 13. März, 20. März, 27. März und 3. April
Anschließend gemeinsames Frühstück im Pfarrheim
Ort: Kirche St. Margareta und Pfarrheim Bremthal, Schäfergasse 2

 

Weltgebetstag aus Simbabwe - Freitag, 6. März 2020

Der Weltgebetstag 2020  -  Informiert beten - betend handeln
Steh auf und geh!

Beginn: 17:00 Uhr
Die simbabwische Künstlerin Nonhlanhla Mathe hat das diesjährige Motto „Steh auf und geh!" wunderbar gestaltet.
Im Hintergrund sehen wir die Ruinenstadt "Groß Simbabwe" (d. h. Ehrenwerte Steinhäuser") aus Granitsteinen. Im rechten Teil hilft eine Frau einem Menschen auf, hier klingt  der Bibeltext des WGT-Gottesdienstes "Die Heilung des Gelähmten" an. Im Vordergrund legt eine Mutter liebevoll ihren Arm um ihr Kind. Die Frau links streckt ihre Arme nach oben. Für Leben und Liebe steht das Rot ihres Kleides. Trotz der schweren Krisen in ihrem Land strahlt sie so viel Lebensfreude und Zuversicht aus.
Ruft sie nicht uns allen zu: "Steht auf und geht! Setzt euch ein für eure Familien, für die Menschen in eurer Nähe, für Gerechtigkeit in eurem Land und euren Kirchen?"

  • Feiern und gestalten Sie gerne lebendige Gottesdienste?
  • Interessieren Sie sich für andere Länder und Kulturen?
  • Sind Sie gerne zusammen mit anderen aktiv?
  • Probieren Sie gerne neue Rezepte aus aller Welt aus?
  • Sind Sie in der Eine-Welt-Arbeit aktiv?
  • Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Frauen in anderen Ländern leben und was sie bewegt?

Dann passt der Weltgebetstag gut zu Ihnen!
Freitag, den 6. März 2020 um 17:00 Uhr
Ort: Evangelische Emmausgemeinde, Freiherr-vom-Stein-Str., Bremthal

Ansprechpartnerinnen:
Ev. Emmausgemeinde: I. Reif, Tel. 32519 und T. Wendland, Tel. 9794
Kath. Pfarrgemeinde: D. Müller, Tel. 579467 und T. Ziegler, Tel. 9758

Kinder-Kino-Nachmittag - Sonntag, 15. März 2020

Beginn: 15:00 Uhr
Zu einem tollen Kinofilm (ohne Altersbeschränkung) sind alle Kinder herzlich eingeladen. Die Filmvorführung beginnt um 15:00 Uhr und dauert bis ca. 16:40 Uhr.
Ort: Pfarrheim Bremthal, Schäfergasse 2
Kosten: 1 EURO

 

Gemeinsamer Mittagstisch - Dienstag, 17. März 2020

Beginn: 12.00 Uhr - Einlass ab 11.30 Uhr
Wir laden alle herzlich zum Gemeinsamen Mittagstisch ein.
Eingeladen sind alle, die gerne in Gemeinschaft essen. Haben Sie Lust dazu? Oder gibt es jemanden in Ihrer Verwandschaft oder Bekanntschaft, den Sie gerne zum Mittagessen mitnehmen würden. Melden Sie sich einfach bis Donnerstag, 12. März 2020 im Zentralen Pfarrbüro an, damit das Team planen kann.
Ort: Katholisches Gemeindezentrum Niederjosbach, Am Honigbaum 13
Kosten: Spenden nach Belieben

Familien - Wochenende vom 8. bis 10. Mai 2020

Kinder sind Geschenk und Aufgabe. Sie fragen uns an und lassen uns über viele Fragen neu nachdenken, auch über Gott.

Im Alltag ist oft zu wenig Zeit und Gelegenheit für solche Fragen. Darum laden wir zu einem Familien - Wochenende ein, bei dem Zeit sein soll für Fragen und zum Austausch untereinander.

Damit das möglich ist, wird es für bestimmte Zeiten eine Kinderbetreuung geben. Aber natürlich werden wir auch als Familien einiges gemeinsam unternehmen.

 Flyer Familien - Wochenende

© Kath.Eppstein 2019