Kleinkindergottesdienst am 29. April 2018 - Gottes Liebe ist wie die Sonne

Passend zum warmen Sommerwetter schien am Sonntag auch im Gemeindezentrum in Niederjosbach die Sonne. Zumindest eine selbst gebastelte: Die Kinder legten aus gelben Servietten gefaltete „Sonnenstrahlen“ um eine leuchtende Kerze herum und überlegten gemeinsam, warum die Sonne so wichtig für uns Menschen ist. Neben wunderschönen Liedern des Niederjosbacher Kinderchores unter der Leitung von Birgit Schmickler, durften auch alle kleinen und großen Besucher eifrig mitsingen. Und eng an ihre Mamas gekuschelt einer wunderschönen Geschichte lauschen, von Jakob, Lena und der Sonne, die auf einmal weg war. Nicht nur die Kinder in der Geschichte, auch alle Kinder im Gemeindezentrum erfuhren am Ende der Geschichte, dass die Sonne immer da ist, auch wenn wir sie nicht sehen können, so wie Gott.  

© Kath.Eppstein 2015