Kinderkreuzweg der Pfarrei 2018

Inzwischen ist es zu einer liebgewonnenen Gewohnheit vieler Familien geworden: Der gemeinsame Besuch des Kinderkreuzweges am Karfreitag im Pfarrheim Vockenhausen.

Dem letzten Weg von Jesus nachzuspüren und sich bewusst zu machen, was er da für uns auf sich nimmt, ist jedes Mal sehr beeindruckend. Mit großer Konzentration und Engagement beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder einmal viele Kinder.

Von Station zu Station entstand bei jedem Teilnehmer eine bunte Kerze, die symbolisch die Ereignisse im Leben von Jesus darstellte.

Diese Kerze durfte am Ende mit nach Hause genommen werden, damit sie an Ostern als Zeichen der Auferstehung feierlich entzündet werden kann.

© Kath.Eppstein 2015