Mini-Tag im Bistum Limburg am 9. Juli 2016

Über 800 Ministranten und ein Weltrekord beim ersten Mini-Tag im Bistum Limburg

Mit dabei waren neun Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarrei Eppstein. Somit haben auch sie dazu beigetragen, dass die Prozession vom Priesterseminar zum Limburger Dom der längste Einzug von Messdienern in Gewändern wurde: 818 Ministranten auf einer Länge von 230 Metern – Weltrekord!

Begonnen hat der Tag, der unter dem Motto „SO geht Mini“ stand, im Garten des Priesterseminars mit einer Vielzahl an Spiel-, Action-, Kreativ- und Rätselstationen, an denen sich die Minis ausprobieren konnten. Nach einer Stärkung an der "Burgerstraße" haben alle Messdienerinnen und Messdiener ihre Gewänder angezogen und sich für die Prozession zum Limburger Dom aufgestellt. Vor dem Dom wurden sie vom Apostolischen Administrator Weihbischof Grote empfangen, der mit ihnen den Abschlussgottesdienst feierte. Mit tollen Eindrücken und Andenken machten sich die Messdienerinnen und Messdiener nach dem Gruppenfoto vor dem Limburger Dom auf den Heimweg.

 

 
© Kath.Eppstein 2015