Krippenspiel am 24.12.2015 in St. Laurentius, Eppstein

Weihnachts-Musical in St. Laurentius

Mit viel Freude und Engagement überzeugten am Heiligen Abend 19 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren beim Krippenspiel im Rahmen der Familienchristmette in St. Laurentius in Alt-Eppstein. Der begeisterten Gemeinde in der bis auf den letzten Stehplatz gefüllten Kirche wurde in diesem Jahr ein Stück in Anlehnung an das musikalische Weihnachtsspiel “Drei Engel auf dem Dach“ von Andreas Hantke und Eugen Eckert präsentiert. Christian Schmitz, der mit seiner Frau Sandra das Krippenspiel auch in diesem Jahr wieder mit viel Engagement seit November in insgesamt 8 Proben einstudiert und vorbereitet hatte, begleitete die Aufführung am Klavier. Mit fröhlichem, rhythmischem Gesang und teilweise heiteren Dialogen wurde die frohe Botschaft von der Geburt Jesu aus Sicht des Engelchores in einer modernen Form überbracht. Dabei überzeugten die Kinder mit großem schauspielerischen und gesanglichen Talent. So wurde der Zauber dieser Nacht insbesondere durch den Erzengel Gabriela (Isabel Sager) sowie die „Lause-Engel“ Seraphine (Hannah Schmitz), Cherubine (Johanne Berger) und Rafaela (Elena Lepp) eindringlich vermittelt. Einen großen Szenenapplaus erntete die Solosängerin Elena Christmann für ihren musikalischen Vortrag “Es ist still geworden“. Aber auch der gesamte Engelchor, die Hirten sowie das Heilige Paar veranschaulichten eindrucksvoll die Ereignisse der Heiligen Nacht. Mit einem gemeinsam gesungenen Schlusslied verbreiteten die Kinder eine besinnliche Atmosphäre und stimmten die Gemeinde auf das Weihnachtsfest ein.

© Kath.Eppstein 2015