Krippenfeier am 24.12.2015 in St. Margareta, Bremthal

Kinder-Krippenfeier an Heilig Abend in St. Margareta, Bremthal

Mit „Macht hoch die Tür“ eröffneten die Musiker unter der Leitung von Iris Wirth die Kinder-Krippenfeier in St. Margareta. So öffneten sich die Herzen aller Besucher spätestens beim Mitsingen dieses Liedes. Nach kurzem Zwischenspiel begannen Ochs und Esel, die Ereignisse der Heiligen Nacht zu kommentieren.  So war es sehr unterhaltsam, die Geschichte der Heiligen Nacht auch mal aus einer anderen Sicht zu erfahren.
Die 15 Schauspiel-Kinder übten das Krippenspiel seit Anfang November unter der Leitung von Anne Annau ein. Insgesamt gestalteten mehr als 30 Kinder und Jugendliche zwischen drei und 20 Jahren das Krippenspiel. Gekonnt ausgeleuchtet wurde es von Michael Kleindienst, der diese Aufgabe wie schon in den vergangenen Jahren wieder übernommen hatte. Chor- und Schauspiel-Kinder warteten in der Sakristei ungeduldig auf den Beginn der Krippenfeier. Als sie endlich um 16.00 Uhr in die Kirche einzogen, waren Bänke und Gänge restlos besetzt. Das Krippenspiel und die Lieder weckten in den Besuchern die weihnachtliche Stimmung; die Augen der Kinder glänzten, als bei „Stille Nacht, heilige Nacht“ der Weihnachtsbaum endlich in hellem Lichterglanz leuchtete.
Allen, die mitgeholfen haben, diese Feier so liebevoll zu gestalten gilt unser herzlicher Dank für ihre Unterstützung!

© Kath.Eppstein 2015