Jugendgemeindegottesdienst April 2014

Die Firmvorbereitung hat begonnen. Mit einem Jugendgottesdienst eröffneten 40 Jugendliche mit ihren Familien und vielen Gemeindemitgliedern die Zeit ihrer Firmvorbereitung.

In diesem Jahr gehen die Firmbewerber diesen Weg mit dem Motto „Wofür brennst du?“. Man könnte auch sagen: Wofür lässt du dich begeistern? Was ist dir wichtig? Wofür hast du eine Leidenschaft?

Es ist die Frage danach, welches Feuer in uns glüht und worauf wir unser Leben ausrichten. In dem von den Jugendlichen mitgestalteten Gottesdienst, brachten sie zum Ausdruck worum es ihnen geht: „In der Zeit der Firmvorbereitung sind wir eingeladen unser Glaubensfeuer neu zu entfachen. Wir müssen nur zulassen, dass der Funke überspringt.  Denn aus einem kleinen Funken kann ein großes Feuer entstehen. Lassen wir uns darauf ein!

 Dazu passend wurde gebetet:

 Guter Gott, du bist das Feuer der Liebe.

Du verzehrst Dich ganz für uns.

Du brennst vor lauter Liebe.

Keinen von uns wirst Du jemals verlassen,

obwohl wir uns oft von dir abwenden.

Wir bitten Dich: Höre nicht auf, vor Liebe für uns Menschen zu brennen.

Sei du unser Licht in der Dunkelheit. Stecke uns mit deiner Liebe an,

damit auch wir loderndes Feuer werden,

das die Welt erleuchtet und wärmt.

Wir wünschen unseren Firmbewerbern und ihren Firmwegbegleitern, viele „zündende“ Erfahrungen und Gottes Segen für die Zeit der Vorbereitung.

© Kath.Eppstein 2015