Sommerausflug Sonniger Herbst am 20. Juni 2013

Das Wetter meinte es gut mit den Seniorinnen und Senioren, als sie sich am 20. Juni zum Ausflug in den Rheingau aufmachten. Hatte am Mittag noch ein Sommerregen einige Zweifel gesät, strahlte am Nachmittag als es losging, die Sonne von einem wunderbaren blauen Himmel. Mit dem Bus ging es zum Kloster Eibingen, dass in den Weinbergen gelegen einen herrlichen Blick in das Rheintal bot. Bei einer Führung in der Abtei konnte man alles wissenswerte über die Heilige Hildegard erfahren. Sie ist sicherlich die bekannteste Volksheilige in unserer Region – und das nicht erst seit ihrer offiziellen  Heiligsprechung im letzten Jahr. Anschließend erfreute sich der Klosterladen großer Beliebtheit, bevor es dann gut gelaunt weiter ging zum Magdalenenhof. Das wunderschön gelegene Weingut freute sich über die Gäste aus dem Taunus. Im Garten mitten in den Weinbergen genossen die Senioren typische Rheingauer Spezialitäten und auch einen guten Schoppen. Die Stimmung war hervorragend und am Abend ging es beschwingt wieder Richtung Heimat. Ein rundum gelungener Ausflug, der auch durch eine Spende von Stadtrat Simon realisiert werden konnte. Das Helferinnenteam freute sich über dieses  Zeichen der Anerkennung für ihre Arbeit und hatte den Nachmittag liebevoll vorbereitet. Dafür ein herzliches Dankeschön!

© Kath.Eppstein 2015