Kirchenführung in Sankt Jakobus am 02. Oktober 2013

Im Rahmen der Reihe der Talkirchengemeinde „Im Gespräch bleiben“ nahm auch  St. Jakobus an der Kirchentour 2013 teil.

Am Donnerstagnachmittag hatten deshalb Eppsteiner Bürger die Möglichkeit die Jakobuskirche durch eine kleine Führung besser kennen zu lernen. Dagmar Hirtz-Weiser erzählte aus der wechselhaften Geschichte unserer Kirche.  Die Veranstaltung begann jedoch vor der Eingangspforte, weil man von dort den alten und neuen Teil der Kirche am besten erkennen kann. Anschließend  brachte  Frau Hirtz-Weiser den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die verschiedenen Kunstgegenstände in der Kirche näher. Ihre Liebe zu unserem Gotteshaus sprang auf die Gruppe über, so dass alle dankbar und mit vielen neuen Informationen nach Hause gingen.

© Kath.Eppstein 2015