Jugendgemeindegottesdienst in St. Laurentius, Eppstein am 17. März 2013

Mit dem Jugend-Gemeindegottesdienst am 17. März begannen 37 junge Menschen ihre Firmvorbereitungszeit. So wurde der Gottesdienst auch unter dem Motto der Firmung in diesem Jahr gefeiert: „Dem Leben Richtung geben“.

Wie uns das gelingen kann, darüber hatte sich das Vorbereitungsteam im Vorfeld Gedanken gemacht und in einem Anspiel die Gottesdienstbesucher zum Nachdenken angeregt. Was will ich mit meinem Leben anfangen? Welche Richtung, welches Ziel soll es haben? Was will ich erreichen? Und welche Rolle spielt Gott dabei? Ist er vielleicht so etwas wie ein Kompass für mein Leben?

In den nächsten Monaten werden die Jugendlichen bis zu ihrer Firmung am 23. August noch viele Gelegenheiten haben, diesen Fragen nachzuspüren.

Wir wünschen ihnen auf ihrem Weg viele gute Erfahrungen und Gottes Segen.

Allen, die zum Gelingen des Gottesdienstes Beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön.

© Kath.Eppstein 2015