Kirchengemeinde St. Laurentius, St. Margareta, St. Jakobus und St. Michael, Eppstein

Sternsinger Aktion 2022

Die Corona Pandemie bestimmt unseren Alltag und machte auch die Gestaltung der Aktion Dreikönigssingen schwieriger. So entschieden die Sternsinger Organisationsteams in den Kirchorten, wie die Aktion stattfinden sollte.
In Bremthal, Eppstein, Niederjosbach und Vockenhausen wurden in feststehenden Gruppen, mit Abstand und nur vor der Haustür die Menschen besucht und der Segen auf den Türen angebracht.
In Ehlhalten und Wildsachsen wurde, wie auch im letzten Jahr, die kontaktlose Sternsingeraktion durchgeführt.
Der Segensaufkleber, der Flyer zur Aktion und die Spendentüten wurden von den Sternsingern in die Briefkästen gesteckt.
In Ehlhalten erhält traditionsgemäß jeder Haushalt den Segensaufkleber.
Insgesamt waren 52 Sternsinger mit vielen Betreuern unterwegs und hunderte von Haushalten wurden bedacht.
„Es hat richtig Spaß gemacht, trotz der Masken und obwohl wir Abstand zu den Menschen halten mussten“, freuten sich die Sternsinger „Wir können jetzt vielen Kindern helfen, weil uns ganz viele Leute
Geld gespendet haben.“
Wir freuen uns über den Einsatz der zahlreichen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in unserer Pfarrei und danken allen, die sich für die Durchführung der Sternsinger Aktion eingesetzt haben.  Die Vorbereitungen waren wegen der Corona-Situation nicht ganz einfach, aber es hat alles super geklappt.
Die Menschen haben sich riesig über den Segen gefreut.Das Ergebnis kann sich sehen lassen. EURO 5.148 sind bislang eingegangen und wir hoffen, dass sich der Betrag durch Überweisungen auf unser Konto noch erhöht.